Ende voller Erleichterung

Man kannte sich nicht lange, aber sehr gut.

Man wusste alles voneinander und trotzdem entfernte man sich mehr und mehr voneinander.

Darüber geweint, gelacht-gestritten und versöhnt!

Gehofft eine Lösung zu finden, eine gefunden und wieder verworfen.

Einzig bleibt die Erinnerung an die langen Nächte, die gerockten Parties und süffigen Abende. 

Einzig bleibt die Lücke durch die fehlende Zuflucht und Geborgenheit.

Es bleibt das Gefühl etwas wichtiges verloren zu haben!

Ohnmächtig in dieser Situation, gleichgültig.

Es ist vorbei!

 

6.1.08 13:14
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


unnikuttan / Website (6.1.08 14:32)
Für alle: wie wäre es mit einem link tausch? alternativ schlage ich vor einen link auf meiner seite myindia.blog.de für ein Jahr für 1 euro zu führen. Bei Interesse mich bitte über meine website kontaktieren.


IsI (7.1.08 06:43)
schade, dass dein erster kommentar spam sein musste...
einzig bleibt die erinnerung.
die lücke wird sich irgendwann füllen. oder magst du sie für den rest deines lebens mit dir tragen?!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de