Ende voller Erleichterung

Man kannte sich nicht lange, aber sehr gut.

Man wusste alles voneinander und trotzdem entfernte man sich mehr und mehr voneinander.

Darüber geweint, gelacht-gestritten und versöhnt!

Gehofft eine Lösung zu finden, eine gefunden und wieder verworfen.

Einzig bleibt die Erinnerung an die langen Nächte, die gerockten Parties und süffigen Abende. 

Einzig bleibt die Lücke durch die fehlende Zuflucht und Geborgenheit.

Es bleibt das Gefühl etwas wichtiges verloren zu haben!

Ohnmächtig in dieser Situation, gleichgültig.

Es ist vorbei!

 

6.1.08 13:14


neu dabei

endlich kann auch ich meinen gefühlen im internet freien lauf lassen um euch daran teilhaben zu lassen.

wie viele andere von euch werde  auch ich meinen mitmenschen meinen Gemütszustand hin und wieder mitteilen

danke fürs lesen schon mal im voraus

LG  

6.1.08 13:06


Gratis bloggen bei
myblog.de